Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Inhalt

This is a debugging block

6.6.18-9.6.18 | Berlin

Herausforderungen der wachsenden Metropole Architektur und Städtebau Berlin

Auf unserer dreitägigen Studienfahrt, die sich an Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten richtet, wollen wir betrachten, wie sich Berlin den grossen planerischen Herausforderungen einer wachsenden Grossstadt stellt. Das Besichtigungsprogramm umfasst Beispiele des aktuellen Architekturschaffens ebenso wie Fragen der städtebaulichen Denkmalpflege; bei der Architektur werden innovative Wohnungsbauten neben Kulturbauten eine herausgehobene Rolle spielen. Die Renaissance eines familienfreundlichen städtischen Wohnens ist in Berlin in vielfältiger Form Wirklichkeit geworden. Ergänzt wird das von zwei Referenten geführte Besichtigungsprogramm durch Expertengespräche mit Verwaltungsvertretern, einem Stadtplaner sowie einem Kenner der Berliner Bau- und Immobilienszene. Geleitet wird die Fahrt von Frank Peter Jäger, der in Berlin fast 20 Jahre als Architekturjournalist tätig war. Wir wollen die Exkursionsteilnehmer mit Kollegen aus Berlin ins Gespräch bringen. Die Bauten des Besichtigungsprogramms werden überwiegend von den jeweiligen Architekten selbst vorgestellt. Neben aktuellen Bauwerken und Stadtentwicklungsprojekten stehen auch ausgewählte Bauten der klassischen Moderne auf dem Programm. Auf Stadtspaziergängen wollen wir zudem die Stadt mit ihren Zeitschichten und spezifischen Räumen betrachten, und dabei eine Idee vom genius loci eines Quartiers gewinnen. Höhepunkt der Reise ist ein exklusives Abendessen in einem Meisterwerk der Architekturgeschichte.

Aus dem Programm

  • Kommentierte Stadtrundfahrt zu Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur Besichtigungstour Nachkriegsmoderne Ost/West sowie Best Practice-Beispiele Denkmalsanierung. Rundfahrt zu innovativem zeitgenössischen Wohnungsbauten.

  • Stadtspaziergang: Öffentliche Räume und Stadterneuerung Expertengespräche mit Architekten (Gebäude-Besichtigung), einem in Berlin tätigen Stadtplaner, sowie voraussichtlich einem Vertreter des Landes Berlin (Wohnungsbau-Programm) und einem Fachjournalisten.

Reisekosten

  • Einheitspreis
    CHF. 1.040.- pro Person im Doppelzimmer

  • Der jährliche Mitgliederbeitrag bei a&k, beträgt 80 CHF für Mitglieder des sia und 90 CHF für Nichtmitglieder des sia.

Leistungen

  • Hin-und Rückflug ab Zürich inkl. Handgepäck

  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

  • 1 x Gemeinsames Abendessen

  • Fachvorträge und Führungen durch Architekten, Stadtplaner

  • Eintrittsgelder & Organisation aller Innenbesichtigungen

  • Transport vor Ort mit dem Bus oder öffentlichen Verkehrsmitteln

Nicht enthalten sind:

  • Nicht aufgeführte Essen und Getränke

  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

  • Reiserücktrittversicherung

Anmeldung

  • Anmeldung über das unten angefügte Formular
    oder direkt an Frank Peter Jäger, frank.jaeger@sia.ch

Anmeldeformular: 

Anmeldung für «Herausforderungen der wachsenden Metropole Architektur und Städtebau Berlin»

Angaben über die Reise
Angaben zu Ihren Reisepräferenzen
Angaben über Sie
Bemerkungen