Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Aktuell

Inhalt

This is a debugging block

a&k Tagesexkursion
5.5.17 | 10.00-17.30 Uhr | EPFL Lausanne

a&k Generalversammlung & Tagesexkursion

Die Generalversammlung findet dieses Jahr auf dem Campus der EPFL statt. Wir nutzen die Gelegenheit und ziehen Bilanz über die vierzig jährige Entwicklung des Hochschulstandortes. Die erste Phase wurde im Jahr 1974 von Jacob Zweifel und Heinrich Strickler realisiert. Sie ist geprägt von starken Achsen an denen sich die verschiedenen Fakultäten aufreihen. Die Fassaden sind in einer hohen Homogenität gestaltet und charakterisieren damit die industrialisierte Architektur. In einer zweiten Phase wurde der Masterplan überarbeitet.

Modulor

ausblick:

a&k Veranstaltungen 2017 in Vorbereitung:

  • 05.05.17 | Generalversammlung & Tagesexkursion, Lausanne, F. Laurent / K. Accossato

  • 03.07.17-09.07.17 | Die Geometrie der Pitoresken, der englische Landschaftsgarten, Th. Meyer-Wieser

  • 28.09.17-01.10.17 | Nordspanien, S. Dilpert - Röbig

  • 13.10.17-14.10.17 | Bergell, nach dem Wakkerpreis, P. Blarer

  • 26.11.17-16.12.17 | Indochine, Vietnam / Kambodscha, N. Goetz

  • Herbst 2017 | Lenzburg, B. Jussel

  • Herbst 2017 | Elbphilharmonie, Hamburg, S. Dilpert - Röbig (Wiederholung)

  • Herbst 2017 | Mailand,K. Accossato

  • Frühjahr 2018 | Lissabon & Porto, S. Dilpert - Röbig

  • Herbst 2018 | Tirana & Albanien, K. Accossato

John Vanbrugh, Nicholas Hawksmoor, Castel Howard, 1795-99

a&k Studienreise
3.7.17-9.7.17 | Der englische Landschaftsgarten

»Die Geometrie der Pittoresken«

Seit 1760 eroberte der »englische Garten« in einem Siegeslauf ohne gleichen den ganzen Kontinent. Seine unsicheren Frühformen werden von bedeutenden Künstlern zu immer grossartigeren Gestaltungen entfaltet. Der Enthusiasmus für die neue Kunst ergreift weiteste Kreise, denen wir an den Beispielen von Castle Howard, Stowe, Rousham und weiteren mehr nachgehen wollen.

Villa Garbald, Bild Patrick Blarer

a&k Tagesexkursion
13.10.17-14.10.17 | Bergell

Das Bergell, nach dem Wakkerpreis

Seit 1972 wird der Wakkerpreis vom Schweizer Heimatschutz verliehen. Uns interessiert wie sich die Orte oder Regionen ein Jahr nach der Preisvergabe entwickelt haben.

Bilbao

a&k Studienreise
28.9.17-1.10.17 | San Sebastian, Pamplona, Bilbao

Nordspanien Städte im Wandel – Eine Region blüht auf

Die Exkursion führt von San Sebastian, über Pamplona, die Region La Rioja nach Bilbao. Jede Stadt und Region setzt dabei eigene architektonische wie thematische Schwerpunkte.

a&k Studienreise
26.11.17-16.12.17 | „Indochine“ Vietnam / Kambodscha

Koloniale- und heutige Baukultur, tropische Natur als Wirtschaftsbasis

Wir werden uns während unserer Reis mit dem heutigen, aber stark von der Vergangenheit geprägten Vietnam beschäftigen. Es ist ein zu 75% buddhistisches Land, aber auch aus der Geschichte vom chinesischen Tao- und Konfuzianismus geprägt. Die damit verbundene kulturelle Prägung wurde auch durch den sozialistischen Staat übernommen. Ein Land, das sich nach den zwei Kriegen 1946-54 Indochinakrieg, 1961- 75 Vietnamkrieg erstaunlich rasch erholt und zu einem asiatischen Tigerstaat entwickelt hat.

Subscribe to RSS - Aktuell